Evangelisches Paul-Distelbarth-Gymnasium

schwarzes Brett
speiseplan
Startseite

Neue Medien am Ev.Paul-Distelbarth-Gymnasium

Digitale Medien und Endgeräte wie Computer, Smartphone oder Tablet, gehören inzwischen selbstverständlich zu unser aller Alltag.  Dies birgt viele großartige Chancen, leider aber auch Gefahren.  Um die Chancen zu nutzen und die Gefahren zu vermeiden, ist unser wichtigstes Ziel der „medienmündige“ Nutzer.  Darunter verstehen wir eine Person, die ...

fachkompetent ist (Kenntnisse div. Hardware und Anwendung von div. Software, Kenntnisse über Internetsicherheit, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechte, ...).

methodenkompetent ist (Recherche, Präsentation, ...).

personalkompetent ist (selbstreflexiver, verantwortlicher und kritischer Umgang mit Medien).

Handlungskompetent ist (produktiv, kreativer Umgang mit Medien).

 

Grundsätzlich soll ein Schwerpunkt der produktive Umgang mit Medien sein. Hierbei sollen gestalterischen Möglichkeiten dieses Mediums aufgezeigt werden, denn statistisch gesehen konsumieren die meisten Menschen die schöne neue Welt der Medien, tragen aber wenig zu ihrer Gestaltung bei.  

Unserer Meinung nach bezieht sich Medienkompetenz jedoch nicht ausschließlich auf digitale Medien.  Daher  wollen wir auch die klassischen Medien (Zeitung, Bücher, Fernsehen …) mit einbeziehen.  

Derzeit wird ein konkretes Medienkonzept entwickelt, das beinhalten soll, welche Fähigkeiten wann thematisiert und gelehrt werden sollen.  Dieses Konzept soll auch in ein Curriculum münden, welches eng mit unserem Methodencurriculum verzahnt ist.  

Bestimmend für unsere Arbeit mit Medien soll immer das pädagogisch Sinnvolle sein, nicht das technisch Machbare. Wir hoffen mit diesem Konzept in die Zukunftsfähigkeit von uns allen (Schülern, Eltern und Lehrern) investieren zu können.  

 

Die AG Medienkonzept