Evangelisches Paul-Distelbarth-Gymnasium

schwarzes Brett
speiseplan
Startseite

Wer wir sind: Der Förderverein stellt sich vor ...

Vorsitzender des Vorstands: Stefan Gaschik
Stellvertretender Vorsitzender:  Jens Müller
Kassiererin: Corinna Demel
Schriftführerin: Karola Vögelein
 

 

Stand: Dezember 2016

Wie alles begann ...

Aus einer Elterninitiative heraus gründete sich der "Förderverein Evangelisches Gymnasium Obersulm e.V." am 1. Februar 2003. In der Folgezeit entstanden in einem intensiven Diskussionsprozess Überlegungen und Konzeptionsvorschläge für das neu zu gründende Gymnasium. Am 31. Oktober desselben Jahres gründete der Förderverein die "Stiftung Evangelisches Gymnasium Obersulm", die mittlerweile Trägerin des Paul-Distelbarth-Gymnasiums ist.

Was wir tun...

Zweck unseres Vereins ist es, die Entwicklung der Schule ideell, materiell und durch praktische Hilfe zu fördern. So organisieren wir beispielsweise die Bewirtung bei schulischen Veranstaltungen wie Konzerten, Schulfesten, Informationstag und Einschulung und veranstalten in jedem zweiten Herbst unser "Apfelfest".
Beispiele für unser Engagement in den vergangenen Jahren sind z.B.:


Abonnements fremdsprachlicher Zeitungen und Zeitschriften für die Bibliothek
Zuschuss für das Stimmbildungswochenende der Chor-AG auf Schloss Weikersheim
Buchpreise für Abiturientinnen und Abiturienten
Ausstattung des Pausen- und Freizeitbereichs (Sofas, Ballfanggitter)
Übernahme der Anmeldegebühr für Schülerinnen und Schüler beim Weibertreulauf und anderen sportlichen Wettbewerben.
Anschaffungen für den EDV-Unterricht

Zudem beteiligt sich der Förderverein am Stipendienfond der Schule und gibt im Fall von finanziellen Engpässen Zuschüsse zu Fahrten und Schullandheimaufenthalten.

 Wie Sie sich einbringen können...

Wir vom Förderverein wünschen uns, dass Sie uns nach Ihren Kräften unterstützen. Werden Sie Mitglied oder signalisieren Sie uns Ihre Kooperationsbereitschaft auf anderer Ebene 
Wir erheben einen Jahresbeitrag von derzeit 25€ /Jahr; der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, d.h. Sie erhalten eine steuerwirksame Spendenbescheinigung.

Download Beitrittserklärung
Download Satzung

 Wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können ...

Interessierte Eltern sind jederzeit herzlich eingeladen, an unseren Treffen teilzunehmen und ihre Ideen einzubringen!
Wir treffen uns während des Schuljahres ca. alle 4 - 8 Wochen, meistens montags. Den jeweils nächsten Termin können Sie telefonisch bei uns erfragen (Stefan Gaschik 07130-20576).