Evangelisches Paul-Distelbarth-Gymnasium

schwarzes Brett
speiseplan
Startseite

Ausflug in die KZ-Gedenkstätte Dachau

Am Dienstag, den 23. Januar 2018, machten wir, die Klassen 9a und 9b, uns auf den Weg in die bayrische Stadt Dachau. Als wir gegen 11.45 Uhr an der KZ-Gedenkstätte ankamen, wurden wir herzlich begrüßt und bekamen eine circa zweieinhalbstündige Führung. Diese erstreckte sich über das gesamte Gelände des Konzentrationslagers. Wir bekamen eindrucksvolle, jedoch auch erschreckende und grausame Einblicke in das damalige Leben der Gefangenen. Zum Schluss schauten wir uns noch einen 20-minütigen Film an, der Fotos des KZs zeigte, die die SS-Leute damals gemacht hatten. Der Film verdeutlichte noch einmal die Grausamkeit der Nationalsozialisten. Anschließend fuhren wir dann gegen 15 Uhr wieder zurück zur Schule.

KZ Dachau